Mediale Begleitung des Ökohofprojektes

Ökobauernhof mit sozialen Anspruch in Russland. Der Hof von Jörg Duss liegt in Tarusa in der Region Kaluga in Russland und war ursprünglich bei seiner Gründung vor vier Jahren als kleines Selbstversorgerprojekt angelegt. Mittlerweile hat sich die Qualität, die Duss Produkte haben bis ins ferne Moskau herumgesprochen und Duss hat sein Produktion um einiges ausgeweitet. Um sich selbst und dem Bauerntum abseits von der Agrarindustrie treu zu bleiben, hat er andere Kleinbauern aus der Umgebung in ein kleines Netzwerk einbezogen.  Der Verein unterstützt die mediale Begleitung um in Deuutschland zu zeigen, dass solche Projekte in Russland möglich sind.

Dieser Beitrag wurde unter Projekte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *